Angebote für Hochschulen

Die Forscherei entwickelt und veranstaltet Workshops und Seminare zur überfachlichen Qualifizierung von Promovierenden im Auftrag von Hochschulen und deren Einrichtungen, z.B. Graduiertenakademien oder Gleichstellungsreferate. Die Themen und Fragestellungen greifen die komplexen Herausforderungen auf, vor denen der wissenschaftliche Nachwuchs steht: eine gute Praxis wissenschaftlichen Arbeitens zu realisieren (wissenschaftliche Kernkompetenzen), produktiv mit anderen zusammenzuarbeiten (soziale Schlüsselkompetenzen), das eigene Fortbekommen innerhalb oder außerhalb von Forschung und Lehre zu planen (Karriereplanung und -gestaltung), die eigene Forschungsarbeit erfolgreich zum Abschluss zu bringen (Abschluss-Coaching), die Promotion zu verteidigen (Disputationstraining).

Fragen Sie mich als Dozentin an, ich erstelle Ihnen gern nach einem telefonischen Vorgespräch ein den Erfordernissen angepasstes Angebot.

Die Forscherei offeriert einen umfangreichen Fördermittelservice. Als Auftraggeber haben Sie die Wahl: Die Forscherei begleitet in beratender Funktion alle Phasen einer Antragstellung, übernimmt inhaltliche Teilaufgaben im Antragsprozess, koordiniert die Beantragung oder erstellt den kompletten Antrag.

In enger Abstimmung mit Ihnen als Auftraggeber kann eine Reihe wissenschaftlicher Dienstleistungen erbracht werden.